Reisetipps

Reisetipps · 27. Februar 2019
Das einfachste und umweltschonendste Transportmittel in Südamerika ist - neben dem Trampen - der Bus. Nahezu alle Städte sind per Bus miteinander verbunden. Selbst die kleinsten Orte werden von regionalen Anbietern angefahren. Die meisten Busunternehmen in Chile, Argentinien, Uruguay und Brasilien haben sehr moderne Flotten. Mit etwas Glück gibt es sogar einen USB Anschluss, um sein Endgerät zu laden und einen Fernseher an Board, auf dem meist wirklich schlechte Filme aus spanisch laufen....